Berliner Narrative

Demobeobachter - Berliner Narrativ lehnt: rechte, linke, islamistische und jede andere Form von Gewalt ab

                           

„Helden der Arbeit“ Karl Marx ist der Vater aller Massenmorde im 20. Jahrhundert – Berliner Narrative

„Helden der Arbeit“ Karl Marx ist der Vater aller Massenmorde im 20. Jahrhundert

Grüne Vielflieger, die TAZ ist dabei immer lustig, denn es ist ein grünes linksradikales Schmierblatt

Grundlage für die Aussage ist eine repräsentative Umfrage, die die Forschungsgruppe Wahlen Ende Juni im Auftrag des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft durchgeführt hatte. Darin wurden die TeilnehmerInnen unter anderem gefragt, ob sie in den letzten zwölf Monaten geflogen seien. Von jenen, die nach eigener Aussage mit den Grünen sympathisieren, bejahten das 46 Prozent und damit minimal mehr als bei den FDP-AnhängerInnen mit 45 Prozent. Die Union kam auf 40 Prozent, die Linke auf 32, die SPD auf 31 und die AfD auf 26 Prozent. Auch wenn unklar bleibt, wer nun am meisten fliegt linkes GESABBER

Der weibliche Gazprom Gerd – Nach ihrem Ende als Parteichefin der Grünen hat Simone Peter einen Job als Lobbyistin, diese Schmarotzerin wird neue Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energien, einer der mächtigsten Verbände in Europa. In Zukunft müsst Ihr zwei Schmarotzer bezahlen, denn Deutschland wird bald die teuersten Strompreise im gesamten Universum haben.

Die Deutschen zahlen tatsächlich die höchsten Strompreise in der EU. Die lagen laut Eurostat im ersten Halbjahr 2019 bei durchschnittlich 0,3088 Euro. Das waren rund 50 Prozent mehr als bei unseren niederländischen Nachbarn auf Platz zehn. Die Strompreise in Deutschland steigen 2020 weiter kräftig. Einmal Schmarotzer immer Schmarotzer

Der Freie Verband Deutscher Zahnärzte in Westfalen-Lippe (FVDZ WL) hat am 10. September auf seiner Landesversammlung in Münster den „Faulen Zahn 2014“ an NRW-Justizminister Thomas Kutschaty verliehen. Der zum wiederholten Mal vergebene Negativ-Preis geht an Persönlichkeiten oder Institutionen, die sich nach Auffassung des FVDZ WL besonders unfair oder kontraproduktiv hinsichtlich des Gebietes der Zahnheilkunde verhalten haben. Mit 90-prozentiger Mehrheit stimmten die Mitglieder für (SPD wer sonst) Kutschaty. Im Zusammenhang mit Steuerhinterziehung hatte dieser geäußert, dass bei vermögenden Steuerstraftätern eine Geldstrafe nicht genug sei. Den „Faulen Zahn“ erhielt er für die Aussage: „Wenn der Zahnarzt sechs Monate seinen Porsche stehen lassen muss, trifft ihn das viel mehr als eine Geldstrafe.“ 

Tragisch-komisch nennt Annette Heinisch die Corona-Politik der Bundesregierung. Selbst ein tatsächlich absolutistisch regierter Staat wie Dubai lässt den Bürgern deutlich mehr persönliche Freiheiten. Dort wird dynamisch und flexibel auf das Infektionsgeschehen reagiert, Lockdowns werden vermieden, die Einschränkungen für die Bürger werden auf ein Mindestmaß beschränkt.

Insgesamt wird die Kritik an dem Regierungshandeln lauter.

Gemessen am regierungseigenen Maßstab der an und mit Corona Verstorbenen ist angesichts der derzeit rund 62.000 Toten der Begriff „Trottel“ eine sehr milde Bewertung des Regierungshandelns. Der Hauptanteil der Toten entfällt auf die besonders gefährdete Gruppe der älteren Bürger, eine Gruppe, welche die Kanzlerin nicht schützen wollte. Sie meinte, dies ginge nicht. Sie meinte ja auch, Grenzen könne man nicht schützen. Da es angeblich nicht geht, muss man es nach ihrer Logik nicht einmal dann versuchen, wenn andere beweisen, dass es durchaus möglich ist. Schutz der Bevölkerung ist definitiv nichts, was das Fähigkeitsspektrum der Kanzlerin umfasst. Das Drollige: Vor dem „Klimawandel“ will sie uns schützen und hat nicht den leisesten Zweifel, es zu können. Wäre es nicht so traurig, wäre es fast schon komisch.

In dieser Realsatire ignoriert die Kanzlerin nebst Gefolge erst eine Gefahr, nur um kurz darauf ins extreme Gegenteil umzukippen und eine Katastrophe auszurufen, an deren Bewältigung sie und die Ministerpräsidenten dann krachend scheitern. Die Kanzlerin ist sich – wieder einmal möchte man sagen – keiner Schuld bewusst. Sie ändert nicht die Strategie, sie ändert maximal die Kommunikation. Dabei spricht sie mit den Bürgern seit Jahren wie mit leicht zurückgebliebenen Kleinkindern, was mittlerweile auch breiteren Kreisen auffällt. Eine Sondersendung mit der Kanzlerin ist selten. Doch bei diesem ARD-Auftritt fällt es einem schwer zu glauben, dass sich Merkel an erwachsene Menschen richtet. Auch kann sie nicht überzeugend erklären, warum andere Länder das Impfen so viel besser machen. Das vernichtende Urteil: Ihre Äußerungen seien Banal, unterkomplex, dürftig“

Der real existierende Zentralrat Sozialismus, selber fressen macht fett und rund, darum miete dir einen Sozen aus den sozialistischen Genossenschaften einer LPG Kolchose der „Berliner“ rot-grünen-schwulen WohlfühlzoneRent-a-Sozi“ hat schon was von Schmarotzertum, besonders wenn Edathy in der schwulen Partei bleiben darf und Sarrazin gehen muss!

Man gönnt sich sonst nichts, außer eine Armee von Billigarbeitern, Armutsrentnern und Hartz 4 Empfängern. Aber das muss sein Das kriminelle Klüngelsystem der SPD Schwarze Kassen, roter Filz Deutschland verkommt zur Bananenrepublik

Zusätzlich basteln 2 Frauen in der Sache überfordert, eine Freiherrin von von der Leyen, soviel adlige Arroganz wie im Mittelalter der Sonnenkönige muss sein und eine Büttenrednerin mit Narrenkappe Namens Annegret Krampf-Karrenbauer an einer „Bundeswehr“ – was immer das jetzt ist – dessen Soldaten und Soldatinnen eher dazu taugen als Tänzer*innen in einer Transvestiten oder Burlesque Show aufzutreten – heruntergekommen, kaum kriegstauglich und letztendlich ruiniert und zusätzlich gegendert marodiert, als Kampfeinheit entwurzelt.

ZERSTÖRER URSULA WIE VON DER LEYEN DIE BUNDESWEHR RUINIERT Ministerin mit Zeitzünder

Henryk Broder hat schon vor einiger Zeit festgestellt, dass Deutschland einer geschlossenen Anstalt gleicht. Inzwischen sind wir schon weiter. Verglichen mit den Gebaren unserer Eliten, geht es in jedem Irrenhaus vergleichsweise geordnet zu. Leider ist keine Rettung in Sicht. Man weiß schon nicht mehr, wohin man SOS senden soll, denn allmählich ist ganz Europa angesteckt. „Ausgerechnet auf Ursula von der Leyen konnten sich alle einigen. Vielleicht wirkte eine Deutsche, die die deutsche Armee in die weitgehende Kampfunfähigkeit reformiert hat, auf Länder, die einst von der deutschen Wehrmacht überfallen wurden, irgendwie beruhigend.“ Deutschland ist eine geschlossene Anstalt

Ein fettes Schwein und eine rote Sau, wenn wundert es?

14. Januar 2021 Autor der den Kommunismus und Sozialismus verachtet wie die Pest, weil er diese Folterknechte und roten Mörderbanden kennt.

Sozialdemokratie ist gemeingefährlich, war sogar verboten weil sie auch mörderisch und menschenfeindlich IST.

Ich wurde von diesen Schweinen gefoltert im Stasi Keller in Torgau als Kind missbraucht, ein Freund an der Mauer erschossen. Sozialismus Kommunismus generiert immer Schweine. Schweine bleiben Schweine, bleiben Boches

Kontaktieren Sie uns  to@berliner-narrative.de                  Folgen Sie ins