Berliner Narrative

Demobeobachter - Berliner Narrativ lehnt: rechte, linke, islamistische und jede andere Form von Gewalt ab

                           

In einem Interview mit dem Medium „Democracy Now ordnet der Investigativ-Journalist Allan Nairn die aktuellen Vorgänge in den USA ein. Laut Nairn ist der Angriff auf das Kapitol „nichts“ im Vergleich „zu dem, was US-Operationen in Lateinamerika, in Asien, in Afrika, im Nahen Osten sowie gegenüber demokratischen Bewegungen und gewählten Regierungen im Laufe der Jahre” angerichtet hätten. Übersetzung von Redaktion.

Die Staats- und Regierungschefs der Welt reagierten entsetzt auf die Erstürmung des US-Kapitols. Der U.N.-Generalsekretär António Guterres rief die politischen Führer der USA dazu auf, von ihren Anhängern zu verlangen, auf Gewalt zu verzichten. Die Staats- und Regierungschefs Großbritanniens, Neuseelands, Australiens, Kanadas, Indiens, Japans, Frankreichs, Deutschlands, der NATO und des Europäischen Rates riefen zu einer friedlichen Machtübergabe an Joe Biden auf. In einer Erklärung verurteilte auch die Regierung Venezuelas die politische Polarisierung und die Spirale der Gewalt und fügte hinzu:

“Mit dieser unglücklichen Episode erleben die Vereinigten Staaten, was sie in anderen Ländern mit ihrer Politik der Aggression erzeugt haben.”

Darüber sprach „Democracy Now“ mit dem preisgekrönten Investigativ-Journalisten und Aktivisten Allan Nairn. Das englische Original findet sich unter diesem Link.

Trump gesperrt
Trump gesperrt
Trump auf Twitter gesperrt
Morgen Freeman
Morgen Freeman
Die gefährlichsten Männer dieser Welt
Löschorgie
Löschorgie
Auf Twitter wird alles gelöscht was die neue Weltordnung gefährden könnte
der Nazi Böhmermann
der Nazi Böhmermann
will KZs bauen, das braune Schwein hetzt damit Menschen auf
Jude von einem Syrer öffentlich ausgepeitscht
Jude von einem Syrer öffentlich ausgepeitscht
Das hat es in Deutschland nach 1945 noch nie gegeben

Der Faschismus ist heute "bunt"


Gefährlicher für die Demokratie als ein paar Wütende auf den Stufen eines Parlaments ist die selbstherrliche, intolerante und autoritäre Attitüde des polit-medialen Komplexes gegenüber Andersdenkenden:


Die Steinmeiers, Merkels, Böhmermänner und Klebers dieser Welt, die ihren Hass und ihre Menschenverachtung kaum mehr zügeln können, selbst der Polizei 9mm Kugeln in den Bauch schießen wollen


Was Berlin von Washington lernen könnte

Der wahre Feind der Demokratie


Muslimischer Judenhass wandert mit 

Es ist eine Binsenweisheit, dass der Koran judenfeindliche Stellen enthält, dass Mohammed kein Judenfreund war und dass viele Muslime in ihrer Heimat den Antisemitismus mit der Muttermilch aufgesogen haben. Wenn Menschen mit einer solchen Sozialisation in großer Zahl von Deutschland aufgenommen werden, wandert der Antisemitismus mit ein – nicht immer, nicht bei allen, aber in einer Menge, die groß genug ist, um das friedliche Miteinander von Muslimen, Juden, Christen, Atheisten in Deutschland zu gefährden. Wird dieses Faktum von den Befürwortern des „Familiennachzugs“ hinreichend bedacht?

Alexander Kissler

Sawsan Chebli
Sawsan Chebli
gönnt Israel weder Frieden noch Mond und ruft zur Radikalisierung auf
Sawsan Chebli auf Twitter
Sawsan Chebli auf Twitter
Judenhass, Intifada und Antisemitismus
Menschen aufhängen
Menschen aufhängen
wird wieder "chick" in Deutschland
Weiße töten
Weiße töten
ist die neue Buntwelt Moral
Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld
Klare Worte
Stalin der "Gute" Deutschland ist Irre

Cancel Culture im Internet verhindert Meinungsfreiheit

»Was wir jetzt haben, ist das digitale Äquivalent des mittelalterlichen Pöbels, der durch die Straßen streift und nach jemandem sucht, der verbrannt werden soll.«


»Das klare Problem des Verbots von Beleidigungen ist, dass zu viele Dinge als solche interpretiert werden können. Kritik, Lächerlichkeit, Sarkasmus, die lediglich einen alternativen Standpunkt zur Orthodoxie vertreten, können als Beleidigung interpretiert werden.«


Es ist beängstigend für jeden, der Opfer dieses Mobs ist und es erfüllt mich mit Angst vor der Zukunft 

"Köpfin" oder Köpf Ihn?


Mensch mit "Gebärmutter", Gnade uns Gott, denn das Matriarchat ist schlimmer als Adolf Hitler und Isi Amin!


Genderisten existieren nur über Hass


Feministmus ist ideologisch verblendeter Hass der jeden Tag erneuert und aus gelebt wird. 

Hass ist die "neue Tugend" - die töten will


im Hassland Deutschland


ICH HASSE Paulines Hassbuch

Rot-grüner Hass, rot-grüne Hetze und rot-grüne Tötungsabsichten oder Mordaufrufe bleiben weiterhin auf Twitter stehen

Kontaktieren Sie uns  to@berliner-narrative.de                  Folgen Sie ins