Berliner Narrative

Demobeobachter - Berliner Narrativ lehnt: rechte, linke, islamistische und jede andere Form von Gewalt ab

                           

Merkels Matrizen, eine Neuromancer-Trilogie – Count Zero – Sex & Drogen! – Berliner Narrative

Merkels Matrizen, eine Neuromancer-Trilogie – Count Zero – Sex & Drogen!

Biochips, englischer Titel Count Zero, erschien 1986 als zweiter Roman der Neuromancer-Trilogie. Seine Handlung spielt acht Jahre nach den Ereignissen im ersten Teil. In der Matrix ereignen sich seltsame Dinge. Voodoo Götter sollen in ihr auferstanden sein. Ein Teil der Matrix hat ein eigenständiges Bewusstsein entwickelt. Doch scheinbar wurde dieses Bewusstsein zersplittert. Für dieses Leben im Cyberspace interessieren sich verschiedene Parteien aus unterschiedlichen Gründen.

In Deutschland sieht es gefühlt aus, als wären 3 Flugzeuge der Gotteskrieger abgestürzt. Man feiert wahnhaft wie nahezu Kultartig die Bombardierung Dresdens und fallt ins Loch von Ground Zero. In Deutschland ereignen sich seltsame Dinge, die Stasi ist wieder aktiv, Menschen werden beschnitten. Männer, Frauen, Mädchen wie Jungs wird die Vorhaut abgeschnitten, Schamlippen gestutzt oder gar die Vagina zugenäht und grüne feministische Esoteriker*innen, grölen, wir hassen Männer und wollen alles abtreiben, weil wir Menschen mit Matrix (lat. matrix „Gebärmutter“,) sind. Impotente sich selbst kastrierende Muttertiere in sexueller Artenvielfalt (‚barsexual‘) – Female bonobos – alpha-lesbians

Meinungsfreiheit gibt es 2021 nur noch mit linker Gesinnung-

Der Faschismus ist heute „bunt“

Gefährlicher für die Demokratie als ein paar Wütende auf den Stufen eines Parlaments ist die selbstherrliche, intolerante und autoritäre Attitüde des polit-medialen Komplexes gegenüber Andersdenkenden: Die Steinmeiers, Merkels, Böhmermänner und Klebers dieser Welt, die ihren Hass und ihre Menschenverachtung kaum mehr zügeln können, selbst der Polizei 9mm Kugeln in den Bauch schießen wollen. Der wahre Feind der Demokratie

Das Wikipedia-Problem ist auch ein Journalismus-Problem Gemäß den eigenen Kriterien sollen die Artikel der Wikipedia im Idealfall neutral und unparteiisch sein. Quellen, deren Neutralität angezweifelt werden kann, sind demnach „nur in den seltensten Fällen als Quelle geeignet“. Gleichzeitig gehören laut Wikipedia-Kriterien jedoch „renommierte“ gedruckte Zeitungen samt deren Online-Ablegern zu den bevorzugten Quellen für Belege innerhalb der Wikipedia. Diese beiden Kriterien stellen jedoch ein Paradoxon dar, wenn in diesen bevorzugten Medien nicht neutral und unparteiisch geschrieben wird – und dies ist in Zeiten des grassierenden Haltungsjournalismus eher die Regel als die Ausnahme. So bekommt die Meinung des Berufsstands der Journalisten in der Wikipedia eine enzyklopädische Relevanz. Willkommen in der postfaktischen Zeit.
Den Stasi ***** schaut der Hass aus den Augen, ich wurde von solchen roten Unmenschen gefoltert

Mit Merkel, Geisel, Ramelow, Rixienger, Borchardt (Linksextremistische Verfassungsrichterin) Kahane (Stasi Mitarbeiterin – einmal Stasi immer Stasi „ene mene muh“ Konzept) und den Grünen haben wir RAF Terror, jetzt Antifa Terror, FDJ (ein Duplikat der Hitlerjugend – Fähnchen wedelnd und uniformiert, heute sind es Antifa und Buntfahnen statt Hakenkreuze, der Wahnsinn ist geblieben) und Stasi Praktiken etabliert unter der Deckmantel und Moral – in den Medien über Satire – beginnen politisch korrekte Hetzjagden gegen friedliche Bürger, Gedankenfreiheit, Kritiker, Meinungsfreiheit und nicht der kommunistisch-stalinistischen Gesinnung entsprechende Bürger Völker und Menschen, angetrieben vom Rassismus gegen Weiße & Alte Menschen.

Der Maker wird dadurch gesetzt, dass Jeder der nicht zu den kommunistischen Grünen, SED, Stasi, Merkel, Stalin gehört, als Nazi beschimpft, verfolgt und diffamiert wird, gleichzeitig wir die Jugend regelrecht verblödet und bekommt als Ersatz Drogen & Sex – zwischen Bruder und Schwester, oder Tieren oder mit Kindern. Die Gebärmutter Menschen in der grünen Matrix bildet, durch „diverse“ und auch späte Abtreibung keinen Mutterkuchen (Placenta) mehr – damit die Welt bunter wird.

Linke Ratten offenbaren ihr dreckigen miesen Charakter

Diktatur in 3 Schritten

Die überzeugte Kommunistin Angela Merkel, die Rache paktiert nicht umsonst mit den Grünen. Im Ausland erscheinen in englischer Sprache Artikel in der Deutschen Welle, die hier keiner liest. Die wahren Ziele der Grünen sind:

  1. Revolution einleiten, ist mit der RAF gescheitert, die Grünen waren geistiger Träger und Sympathisanten des damaligen linken Terror und der Polizistenmörder um die Dreier Bande der Feministinnen Meinhof, Inge Viett, Susanne Albrecht Der Terror wird heute mit der Antifa und ihrer Antideutschen Ideologie fortgeführt. Der RAF Mörder Klar konzipiert die linken Mörderbanden weiter, betreut „Internetauftritte“ für die Linke
  2. Parlamentarische Demokratie abschaffen – Diktatur einführen. Hier versammelt sich das linke Netzwerk unter der Dreier Bande aus Grünen Jusos & Solid ein linkes Terrorvereinigung
  3. andere Gesellschaftsordnung einführen – Kommunismus nach Chinesischem Mao Modell
  4. Das Konzept der Grünen, Diktatur in 3 Schritten – Artikel Germany Sheds the Spirit of ’68

Honeckers Rache

Angela Merkel ist am Ziel: Sie ist Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. In Angela Merkels Welt herrscht das Grauen des schlechten Geschmacks taz am Wochenende vom 15. 10. 2005

Vorm Ersten Weltkrieg schon versagt, auf zum III. Weltkrieg – Weimarer Republik versagt, III. Reich versagt, im Westen Antideutschen Rassismus gegen Weiße etabliert, grüne Pädophilie beheimatet und islamistischen Terror aufgebaut – somit politische korrekt gesellschaftlich linksextremistisch im mit Hass gescheitert, zusätzlich in der DDR versagt … Deutschland ist das Land der Versager und wird es niemals lernen eine Demokratie friedlich zu gestalten

Merkel hat es geschafft eine Dreierbande von strammen Partei Genossen in wichtige Ämter zu positionieren

Erstens Stephan Harbarth: Verfassungsrichter mit umstrittener Vergangenheit Zielaufgabe kritische Demos zu verbieten, das tat er 2020 gegen Regierungskritische Demonstrationen vier mal

Zweitens für den Verfassungsschutz den Parteigenossen Thomas Haldenwang Zielaufgabe jede Opposition gegen Merkel auszuschalten, d.h. AfD, Kritiker und Oppositionelle die Nazis zu erklären, damit jede Kritik verboten werden kann, was auch geschieht unter dem Deckmantel der politischen Schönheit und politischen Korrektheit . Die Antideutsche Ideologie der rot-grünen Faschisten – „eliminatorischer Judenhass“ – obsoleten Antiimperialismus“ Antideutsches Denken

Drittens: eine weitere Linksextremistin wir zusätzlich Verfassungsrichterin. Barbara Borchardt, Die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer kritisierte die Wahl Borchardts durch den Landesverband ihrer Partei. Borchardt hadere „augenscheinlich“ mit der Verfassung, ihre Wahl „schade dem Ansehen des Verfassungsgerichts“. Im Parlamentarischen Kontrollgremium des Deutschen Bundestages vielen Worte wie: „unerträglich, wenn ein prominentes Mitglied der erwiesen linksextremistischen Organisation ‚Antikapitalistische Linke‘ (AKL) Mitglied eines Verfassungsgerichtshofes wird.“ Als linksextremistisch eingestuft.

Eigentlich ist es eine Viererbande Das war eine Gruppe von Führungskräften aus dem linken Flügel der Kommunistischen Partei Chinas, die vor und kurz nach Mao Zedongs Tod 1976 große Macht ausübte. Die Viererbande hatte maßgeblichen Einfluss auf den Verlauf der mörderischen Kulturrevolution. Die Viererbande bestand aus Jiang Qing (der Frau Mao Zedongs), Zhang ChunqiaoYao Wenyuan und Wang Hongwen

Die Stasi Mitarbeiterin – Wer einmal Stasi war ist immer Stasi, so auch jeder Weiße und Deutsche nach rot-grüner Ideologie ein Nazi und Rassist ist, ist dieser ideologisch Ansatz auf jeden Stasi Mitarbeiter, jeden Mauerschützen und auf jedes SED Mitglied anzuwenden – Anetta Kahane erhebt die Dreierbande zur Vierbande . die Stasi übernimmt sogar die Berliner Zeitung. Deutschland ist nach dem Mauerfall von Stasi und SED unterwandert. DDR war ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit Das schleichende Gift der Stasi

Politische Korrektheit: Das Denken in den streng vorgezeichneten Bahnen derer, die in einzelnen gesellschaftlichen Bereichen und zu mehr oder weniger grundlegenden Fragen die Deutungshoheit für sich beanspruchen – und jede Verlautbarung in eine oft abstruse, von schauderhaften Worthülsen strotzende Sprache gieSSen. MAn konnte das mit Erheiterung registrieren, wenn sich dahinter nicht etwas sehr Ernstes verbergen wurde. JOrg Schonbohm, eigenwilliger und unbeugsamer Konservativer, zeigt in beklemmender Weise, daSS das, was einst sinnvoll als Kampf gegen Minderheitendiskriminierung begonnen hatte, heute immer mehr in eine Dämonisierung und Stigmatisierung von Andersdenkenden mundet. WAs die Folgen angeht, die Gefahren für Demokratie und Meinungsfreiheit nämlich, kann er sich zu Recht auf Montesquieu berufen: „Dort, wo es keine sichtbaren Konflikte gibt, gibt es auch keine Freiheit.“ Buch auf dem Schlachtfeld der Tugendwächter

16. Februar 2021 Autor

Kontaktieren Sie uns  to@berliner-narrative.de                  Folgen Sie ins